Ideen für eine gute Zeit für Jung und Alt trotz Corona!

Basteln

Bewegung indoor

  • Kissenschlacht
  • Anziehen mit fliegendem Luftballon:
    Material: zwei alte (ausgeleierte) Schlafanzughosen, zwei alte weite Pullis
    So geht’s: Zwei Spieler bekommen je einen Luftballon. Auf „Los“ wirft jeder Spieler seinen Luftballon in die Luft und versucht sich so schnell wie möglich anzuziehen ohne dass der Luftballon auf den Boden fällt. Der Luftballon darf dabei nicht festgehalten, sondern nur angetippt werden.
    Variante: Die Kleider könnt ihr natürlich beliebig variieren: Auch Mützen, Piratenkostüme, Prinzessinnenkleider etc können zum Einsatz kommen.
  • Murmelspiele: Mit einfachen Mitteln gemeinsam Spielen. Neues entdecken, erfinderisch sein, Spielfreude erleben und Geschicklichkeit trainieren – auch in der Wohnung! Hier findet Ihr ein Murmelbüchlein zum download zur Anregung für das Spielen mit Murmeln:
    https://www.milandesign.de/mumelbuechlein-druck.pdf

Bewegung in-/outdoor:

  • Wäsche aufhängen: es wird eine Wäscheleine gespannt und zwei Behälter mit jeweils gleich viel Wäschestücken und 2 Eimer mit Wäscheklammern in gleichem Abstand zur Leine aufgestellt
    -> 2 Personen treten gegeneinander an (wenn ein Erwachsener gegen ein Kind antritt, werden ihm die Augen verbunden)
    Ziel: wer hat am schnellsten alle Wäschestücke aufgehängt (mit Wäscheklammern befestigt), ABER: man darf aber immer nur ein Wäschestück mit einer Klammer zur Leine tragen und muss dann wieder zurück rennen

Geschicklichkeitsparcour aufbauen

  • auf einem Seil balancieren,
  • einen Ball in einen Eimer werfen/schiessen
  • Wasser von einer Gißkanne in eine andere umfüllen,